Einsatzberichte

| Das Sturmtief „Herwart“ hat im gesamten Stadtgebiet München für zahlreiche Einsätze gesorgt. | mehr
| Durch Brandrauch alarmiert meldeten Anwohner am Nachmittag einen Kellerbrand in einem sechsstöckigem Mehrfamilienhaus im Admiralbogen. | mehr
| 220 zusätzliche Einsätze für die gesamte Feuerwehr München – so lautet die Bilanz eines heftigen Unwetters, das in der Nacht von Freitag auf Samstag über das Stadtgebiet München zog. | mehr
| Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich sind das Resultat eines Gebäudebrandes am Sonntag Abend, den 9. April. | mehr
Die Weltkriegsbombe nach der Entschärfung
| Mit 35 Fahrzeugen und etwa 150 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen aus allen Abteilungen war die Freiwillige Feuerwehr München an der Evakuierung und Absicherung des Geländes beteiligt. | mehr
| Heute Nachmittag kam es zu einem Fahrzeugbrand mit großem Sachschaden. | mehr
| Im Zuge der Räumung des Munitionsfunds am Zwergackerweg 3 in Freimann hat der Sprengmeister vor Ort beschädigte Munition und voraussichtlich auch ausgelaufene Chemikalien gefunden. | mehr
| Aufgrund eines Fahrzeugbrandes ist es heute Vormittag auf der Autobahn A99 kurz nach der Überleitung der A9 in Fahrtrichtung Stuttgart zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. | mehr
| Um einen nachfolgenden PKW zu stoppen, nahm ein Tesla-Fahrer die Beschädigung seines Fahrzeugs in Kauf. | mehr
| Am Vormittag haben Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in Schwabing Brandgeruch wahrgenommen. | mehr